Alle Jahre wieder heißt es „ihr Kinderlein kommet“ und so wurde auch in diesem Jahr zur Weihnachtsfeier der kaufmännischen Verwaltung am 01.12.2017 geladen.

Pünktlich nach Feierabend machten wir uns auf den Weg Richtung Lokhalle, um dort auf der Eisbahn einander unsere sportlichen Künste beim Schlittschuhlaufen darzubieten. Da wir nicht die einzigen waren, die diese Idee hatten, war die Bahn etwas überfüllt, was jedoch den Vorteil hatte, dass man kaum fallen konnte und so schlitterten wir leichtfüßig durch die Menge. Die Nichtläufer gingen auf Nummer Sicher und genossen stattdessen Glühwein, während sie zusahen und die Eistänzer anfeuerten.

Bewegung macht hungrig. Und so trafen wir uns gegen 18:30 Uhr bei Onkel Tom`s Hütte. Dort wurde die alljährliche Weihnachtsfeier mit einem heißen Aperitif eingeläutet. Das Restaurant-Team hatte uns ein Buffet gezaubert, das nichts vermissen ließ und so war für jeden Geschmack etwas dabei.

Es wurde viel gelacht. Die Stimmung war entspannt und fröhlich. Zur Unterhaltung trugen unsere fünf „neuen“ Kollegen bei, die, – ganz nach alter KV-Tradition – etwas aufführen durften. In diesem Jahr gaben die Kolleginnen und Kollegen kleine, lustige Weihnachtsgedichte zum Besten.

Rundum kann man von einem gelungenen Abend sprechen:
• gemeinsame Bewegung
• gemeinsam essen
• gemeinsam lachen
…das sind die Dinge, die ein tolles Team ausmachen.

 

Autorin: Luisa Mauer, Operativer Einkauf/Facilitymanagement