Im Sommer grillen, das kann ja jeder – und so kramte unser Betriebsrat im Februar den Grill heraus und zauberte ein kleines Grillbuffet auf den Parkplatz an unserem Hauptsitz in Göttingen am Bahnhof.

Das Wetter war an diesem Tag traumhaft und so konnten sich die Kolleginnen und Kollegen in ihrer Mittagspause bei schönstem Sonnenschein unterhalten und ein oder zwei Würstchen genießen. Der Betriebsrat hatte dabei an alles gedacht: Würstchen für Fleisch- wie Fleischlos-Esser, Brötchen, Soßen und Salate. Unsere Grillmeister, Olli und Oskar, haben dabei ganze Arbeit geleistet und im Akkord Würstchen aufgelegt. Schließlich standen jede Menge hungriger Kolleginnen und Kollegen in der Schlange. Dass dabei das eine oder andere Würstchen etwas mehr Röstaromen abbekam, hat dem Spaß keinen Abbruch getan.

Ein tolles Event, das inzwischen auch schon an unseren Standorten Offenburg, Freiburg, Duderstadt und Chemnitz stattfand. Weitere Standorte sollen auch noch „begrillt“ werden. Und natürlich darf es auch in Göttingen wiederholt werden, gern auch im Sommer.

Autorin: Susanne Spellerberg, Marketing Manager – Corporate Communications