Es ist zwar kaum zu glauben, aber wir jungen Informatiker wagten einen Tag, fernab von der Arbeit am PC, ein Abenteuer in der Natur.

Der Heidbergsee in Braunschweig bot bei der allerersten Azubifahrt der Sycor nicht nur die perfekte Kulisse für einen Tag an der frischen Luft, sondern auch die Möglichkeit, unseren Teamgeist zu stärken.

Großes Stirnrunzeln machte sich zuerst über unseren Augen breit, als die Teamcoaches uns die Gemeinschaftsaufgabe vorstellten.
Eine trag- und schwimmfähige Brücke mit Hilfe von Schwimmkörpern, Balken, Brettern und Seilen bauen?
Keiner aus dem Team hatte auch nur eine vage Vorstellung, wie wir aus den vorgegebenen Materialien einen halbwegs stabilen Zusammenhang erstellen sollten.

Aber für dieses Problem gibt es tatsächlich nur eine Lösung: Teamarbeit!

Wir teilten uns in drei Gruppen auf, um drei Elemente zu zimmern. Diese fügten wir später zusammen.
Gemeinsam grübelten wir an einer Konstellation, die wir schließlich mit viel Motivation und Spaß errichteten.
Zum Abschluss dieses gelungenen Teamevents stärkten wir uns bei einem wohlverdienten gemeinsamen Grillen.

 

Vincentina Dalies
Autorin: Vincentina Dalies (Marketing Auszubildende)