Der Sycor Förderpreis, eine Auszeichnung für Abiturienten des Göttinger Hainberg Gymnasiums mit herausragenden Leistungen, hat schon so etwas wie Tradition. Auch in diesem Jahr wurde der Preis wieder an eine Schülerin und einen Schüler vergeben.

Leider gehörte es bisher aber auch zur „Tradition“ des Förderpreises, dass die mit einer Urkunde sowie einem Sachpreis im Rahmen der Abi-Entlassung gewürdigten Schüler bei dieser Gelegenheit zum ersten Mal etwas von Sycor hörten…

Dieser Umstand scheint nun zum Glück überwunden, denn in diesem Jahr erhielt erstmals ein Schüler diese Auszeichnung, der im Rahmen unserer anderen Kooperationsaktivitäten zum Hainberg Gymnasium vorher schon mal bei uns im Unternehmen war.

Somit kommt der Förderpreis seinem eigentlichen Sinn einen wichtigen Schritt näher: Nämlich der jährliche Abschluss unserer Kooperation mit dem Hainberg Gymnasium zu sein. Im Rahmen dieser Kooperation werden Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Wirtschaft und unser Unternehmen gewährt.  Gleichzeitig ist der Sycor-Preis eine Auszeichnung für Schüler, die nicht nur durch schulische Leistung, sondern auch durch soziale Kompetenz und persönliches Engagement in Ihren Jahrgängen hervorgetreten sind.

Jan Karsten-Brandt - PersonalentwicklungAutor: Jan Karsten-Brandt (Personalentwicklung)