SYCOR?  VOLLTREFFER!15.06.2015 es ist soweit – mein Praktikum und meine anschließende Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement im HR-Bereich der Sycor beginnen.

Zum Start meines Praktikums wurde mir sehr schnell bewusst, dass mir hier so schnell nicht langweilig werden wird. Nach einem kleinen Rundgang durch das Gebäude am Bahnhof und die Begrüßung meiner neuen Kollegen im HR-Bereich, ging es gleich los mit den ersten Terminen. Ich gewann sehr schnell viele Einblicke in die verschiedenen Themengebiete des HR-Bereiches und meine Kollegen waren stets bemüht, dass ich selbstständig arbeiten konnte und ich bereits während meines Praktikums möglichst viel kennenlerne.

Hatte ich einmal Fragen, wusste ich, dass ich jederzeit meine Kollegen mit diesen nerven durfte, ohne, dass mir jemand böse war.

Anfang August ging dann endlich meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement los. Als ich am ersten Tag der Ausbildung im Büro ankam und von meinen Kollegen ein großer Strauß Blumen auf meinem Schreibtisch stand, wurde mir bewusst, dass sich alle genauso freuen, dass ich hier bin, wie ich mich darüber freue.

Zusammen mit acht weiteren Azubis wurden wir dann durch unsere Kollegin Daniela Hartmann aus der HR-Abteilung bei der Welcome-Veranstaltung begrüßt. Jeder von uns erhielt eine Welcome-Tüte mit Sycor Give aways wie eine Tasse, ein USB-Stick und und und. Bei der Welcome-Veranstaltung wurden uns einige wichtige Informationen für die nächsten drei Jahre bei Sycor erklärt. Dann gab es noch einmal einen kleinen Rundgang durch das Haus und zu guter Letzt haben wir die Azubis in ihre Bereiche gebracht.

Mittlerweile habe ich feste Aufgaben im HR-Bereich und jeden Tag kommen neue dazu. Sollte ich allerdings zu verschiedenen Aufgaben noch einmal eine Frage haben, so stehen meine Kollegen mir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Nach sieben Monaten bei Sycor kann ich nur sagen: Ich hätte keine bessere Entscheidung treffen können. Ich freue mich auf jeden neuen Arbeitstag und meine Kollegen geben mir das Gefühl, ein schätzenswerter Teil von Sycor und ihres Teams zu sein.

Anna-Maria SchäferAutorin: Anna-Maria Schäfer (HR-Management – Auszubildende)